Glücksburg : Nachwuchs bei den Seeadlern auf Holnis

img_9530

Fotograf Michael Schulz hat im Bild festgehalten, wie zwei junge Seeadler um Beute raufen.

shz.de von
06. September 2018, 17:27 Uhr

Glücksburg | Auf der Halbinsel Holnis ist seit 2003 ein Seeadler-Paar beheimatet. Dieses Jahr ist es ihnen gelungen, statt wie in den Vorjahren lediglich eins, sogar zwei Jungtiere durchzubringen. Mittlerweile sind diese mit einer Flügelspannweite von rund 2,50 Metern ausgewachsen. Ihr Gefieder ist jedoch noch nicht ausgefärbt, das erfolgt erst im dritten Lebensjahr. Dem Fotografen Michael Schulz sind spektakuläre Fotos gelungen, die zeigen, wie einer der Jung-Seeadler vergebens versucht, seinem Geschwister ein kleines Beutetier abspenstig zu machen.


zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen