Fridtjof-Nansen-Schule Flensburg : Nachhaltige Flaschen und begrünte Dächer — Schüler realisieren Projekte

Avatar_shz von 08. Oktober 2019, 14:11 Uhr

shz+ Logo
Die Schüler des 12. Jahrganges der Fridtjof-Nansen-Schule arbeiten an Realprojekten.

Die Schüler des 12. Jahrganges der Fridtjof-Nansen-Schule arbeiten an Realprojekten.

An der Fridtjof-Nansen-Schule setzen Schüler Realprojekte in Kooperation mit externen Auftraggebern um.

Flensburg | Die einen wollen Dächer begrünen, die anderen den Verbrauch von Plastikflaschen senken: Die Schüler der Fridtjof-Nansen-Schule widmen sich derzeit nicht nur ihren „normalen“ Schulaufgaben, sondern auch sogenannten Realprojekten. Die Realprojekte im 12. Jahrgang werden in Kooperation mit externen Auftraggebern umgesetzt. Die Auftraggeber können sowohl a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen