Flensburg : Nach tödlichem Hot-Rod-Unfall: Es gab kein Überholmanöver

shz_plus
Mehrere Mini-Hot-Rods und ein beschädigtes Auto stehen vor Polizisten und Feuerwehrleuten auf einer Straße.
Mehrere Mini-Hot-Rods und ein beschädigtes Auto stehen vor Polizisten und Feuerwehrleuten auf einer Straße.

Derzeit ermittelt die Polizei, wie es zu dem Unfall kommen konnte. Der Touranbieter hat seinen Betrieb eingestellt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
03. September 2018, 16:44 Uhr

Flensburg-Südstadt | Die Umstände des tragischen Unfalls am vergangenen Freitag auf der Husumer Straße sind noch nicht geklärt. Am frühen Abend war der Fahrer eines Mini-Hot-Rods in Höhe des ehemaligen Motorola-Gebäudes auf d...

F-sdruetdbgnatSsül | Dei äUtsmned sed seagnhirtc anlUsfl ma vnneggnaeer geirFat fau rde ermHuus atSrße dins noch ctinh lgr.tkäe Am rühnef ebAnd war rde heFrar niees MRsioiotnH-d- in öHeh des meighanlee GblMde-rtoäusoaeo afu ide eengharnfbaGh trageen ndu imt nmeie lpeO ieavMr ltfrona dliotire.lk Der g5-äJiehr5 bsatr ncoh na dre enlll.fltUsae rE wra reTlmneihe ernie rügftnehe ouTr hrcdu bglFeunsr dun uUgbmegn – es aht hsci nhcti mu end Lrteie dse nivoosK enlghtde.a

ieD 31 reFzhageu wrnae auf dem Rewcgkü dun unr ncho genewi rMeet nvo edm zSti dre arimF ni lenbgcshieWrFeu- etftnern, dei eesdi uoernT bttae.ein iEn„ rtäinvasrhdcegeS tis zdeerit conh tmi edn ntiulEnmregt btcetsfhgäi – er rwdi itvleumchr rtes im eVrfalu edr shäncetn oWhce serebgsiEn egnvlreo ,“önnenk kelrterä zlesPiinceorpeirh nSarda eOtt fua .nreAfag ienE eEtknsninr lnselardgi egitl retebis :vor sE llos hisc cnah elionaPgineazb ti,nch wei uriclnrphügs nanoenmm,eg mu innee evÜahrgogornbl htndgeale nab.eh sE enrdew dhmecan enrdeeesihcv readen Opnteoni er.fütgp

Der igerüEtnem der -syoTiCtur war nsutzäch hncti bia.ehrrrec sAu red aeHpgmeo ghet evrroh, sasd ide hgFeazrue lchtiäg tetrgawe dun onv mgucelseth lPaseron tetbilege rnwüe.d benfafOr deruw der tBrbeei zeiichiczelwntsh islge.letent

Dei oePzlii chstu diwerle rtieewe unegZe ndu wersbignie,He dei zru räkuAnulfg sde sseGeehhcn ngiteeabr ekn.önn eeDis nnökne ihsc uetrn dre neorfeuTmneml 10404684 ibe red iePloiz .meneld

zur Startseite