SG Flensburg-Handewitt : Nach Meisterschaft: „Meisterwinkel“ und „Karlssonweg“ in Handewitt

petersen_holger- (2).jpg von 11. Juni 2019, 17:34 Uhr

shz+ Logo
Zu Gast im Gästehaus der Landesregierung: Die SG-Fraktion um Dierk Schmäschke, Kay Bendixen (verdeckt), Mark Bult, Boy Meesenburg und Holger Glandorf (von links).
Zu Gast im Gästehaus der Landesregierung: Die SG-Fraktion um Dierk Schmäschke, Kay Bendixen (verdeckt), Mark Bult, Boy Meesenburg und Holger Glandorf (von links).

Die Anwohner ändern vorübergehend ihre Straßennamen. Dierk Schmäschke hatte Zeit zum Runterfahren.

Flensburg | Ein paar Minuten der Entspannung und Ruhe: Nach mehreren Tagen unter Dauerstrom und einem Adrenalinspiegel bis zum Anschlag genoss Dierk Schmäschke die kurze Dienstfahrt per Auto nach Kiel. Mit einer kleinen Delegation der SG Flensburg-Handewitt hatte sich der Geschäftsführer des frisch gebackenen Deutschen Handball-Meisters Dienstagvormittag auf den W...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen