Museen öffnen wieder : Museumsberg Flensburg zeigt noch nie gesehene Bilder – und zwei von „Luki“

Avatar_shz von 22. März 2021, 18:37 Uhr

shz+ Logo
Dörte Ahrens und Michael Fuhr haben die Monate der Schließung genutzt für Farbe und Neues - hier sind sie im Raum für Figurenmalerei mit Werken von Käte Lassen und Wenzel Hablik.
Dörte Ahrens und Michael Fuhr haben die Monate der Schließung genutzt für Farbe und Neues - hier sind sie im Raum für Figurenmalerei mit Werken von Käte Lassen und Wenzel Hablik.

Fünf Monate Lockdown hat der Museumsberg Flensburg für die Neugestaltung und eine Schatzsuche im Depot genutzt.

Flensburg | Nina Holsten und Simone Wörner packen Kisten ins Auto. Die Ausstellung zum 100. Jahrestag der deutsch-dänischen Grenze ist seit dem 14. März Geschichte; die beiden Hamburger Beteiligten räumen den Weg frei für die nächste Ausstellung auf dem Museumsberg Flensburg. Die heißt „True Colours“ und soll am 25. April im Hans-Christiansen-Haus eröffnen. Sc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen