zur Navigation springen

Video : „Molly und Alf“: Darum schließt Flensburgs einziges veganes Bistro

vom

Nach nicht einmal einem Jahr macht „Molly und Alf“ wieder zu. shz.de hat mit den Betreibern gesprochen.

Es war Flensburgs einziges veganes Restaurant - jetzt schließt „Molly und Alf“ wieder, nach nicht einmal einem Jahr. Was sind die Gründe? Das Videoteam von shz.de hat mit den Betreibern gesprochen.

zur Startseite

von
erstellt am 22.Dez.2016 | 16:10 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen