Astrazeneca für den Norden : Mit Video: Dänische Regierung übergibt 55.000 Impfdosen für Schleswig-Holstein

Avatar_shz von 10. Mai 2021, 12:20 Uhr

shz+ Logo
Die Impfdosen wurden von der Landespolizei entgegengenommen, die diese innerhalb des Landes verteilen wird. Die Leihgabe der Vakzindosen sollen der Impfkampagne in Schleswig-Holstein weiter Vorschub leisten.
Die Impfdosen wurden von der Landespolizei entgegengenommen, die diese innerhalb des Landes verteilen wird. Die Leihgabe der Vakzindosen sollen der Impfkampagne in Schleswig-Holstein weiter Vorschub leisten.

Astrazeneca wird in Dänemark nicht mehr verimpft. Nun soll es in SH zum Einsatz kommen.

Ellund | Gegen 11 Uhr wurden die Dosen des Vakzins von Astrazeneca auf dem Rastplatz Ellund an der A7 in Sichtweite der Grenze zu Dänemark übergeben. Ministerpräsident Daniel Günther ließ es sich nicht nehmen, persönlich an der Übergabe teilzunehmen - ebenso wie der dänische Generalkonsul Kim Andersen. „Das ist ein Tag der großen Freude“, sagte der CDU-Politik...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen