Exe in Flensburg : Mit „Nas“ und „2Beer“ wird ein schnöder Tunnel zur Graffiti-Galerie

23-13374880_23-78006011_1456829164.JPG von 24. September 2020, 12:14 Uhr

shz+ Logo
Vor allem die grobere Arbeit erledigen die Sprayer mit Atemschutz.

Vor allem die grobere Arbeit erledigen die Sprayer mit Atemschutz.

Kim Carstensen und Tobias Boiesen sind fast jede Woche in einer Unterführung, die zum legalen Sprayen freigegeben wurde.

Flensburg | Kim Carstensen pult etwas rosa Sprühluftschlange von Darth Mauls Wange. Irgendjemand hat offenbar das Porträt des Star Wars-Bösewichts damit attackiert. Tobias Boiesen sprayt währendessen routiniert rote Zeichen an die Wand. 1234 - 2beer2beer - metallica - 2222 - ein kryptisches Durcheinander aus Linien und Buchstaben entsteht – denn die Graffiti-Künst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen