Flensburg : Mit Haftbefehl gesucht: 21-Jähriger war unter mehreren Identitäten bekannt

Avatar_shz von 11. Mai 2021, 09:39 Uhr

shz+ Logo
Nach dem Mann wurde wegen unterschiedlicher Delikte gesucht.
Nach dem Mann wurde wegen unterschiedlicher Delikte gesucht.

Der Mann wurde vor Ort verhaftet. Er wurde in die JVA eingeliefert, weil er eine Geldstrafe nicht zahlen konnte.

Flensburg | Am Montag um 16.45 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizei in Flensburg unter anderem einen jungen Mann, der mit dem Regionalexpress aus Hamburg gekommen war. Dieser legte den Beamten bei der Kontrolle eine Anlaufbescheinigung vor, mit der er sich bei der Ausländerbehörde in Bremen hätte melden sollen. Bei der fahndungsmäßigen Überprüfung ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen