Flensburg : Mit Grafik: Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Bombenentschärfung am Samstag

Avatar_shz von 05. Mai 2021, 20:25 Uhr

shz+ Logo
Für die Entschärfung der Bombe in der Flensburger Neustadt müssen über 16.000 Anwohner vorübergehend ihre Wohnungen verlassen.
Für die Entschärfung der Bombe in der Flensburger Neustadt müssen über 16.000 Anwohner vorübergehend ihre Wohnungen verlassen.

Mehr als 16.000 Flensburger müssen am Samstag ihre Wohnung verlassen. Die Stadt stellt Notunterkünfte bereit.

Flensburg | 41 Luftangriffe gab es auf Flensburg in den Kriegsjahren zwischen 1939 und 1945. Warum es nicht mehr waren, hat zu einem Teil auch mit Wind und Wetter im hohen Norden zu tun. Welche Geschichte der Blindgänger zu erzählen hat, der am Samstag auf dem Eckener-Sportplatz entschärft werden soll, stellt sich hoffentlich in Kürze heraus. Zunächst einmal müss...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen