Tour durch Schleswig-Holstein : Ministerin Sabine Sütterlin-Waack besucht Flensburger Frauenhaus

Avatar_shz von 25. Februar 2019, 17:49 Uhr

shz+ Logo
Guter Abschluss der Besuchstour im Frauenhaus Flensburg: Sabine Sütterlin-Waack (links) und Aminata Touré.

Guter Abschluss der Besuchstour im Frauenhaus Flensburg: Sabine Sütterlin-Waack (links) und Aminata Touré.

Die Gleichstellungsministerin und Aminata Touré tauschen sich mit Mitarbeiterinnen des Frauenhauses aus.

Flensburg | Wie  stigmabehaftet das Thema ist, hat Aminata Touré am eigenen  Leib erfahren. Es war „krass, was bei mir im Kopf passiert ist“, reflektiert sie, als sie dem Taxifahrer im Kreis Plön sagte, wohin die Reise geht: zum Frauenhaus. Die frauenpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen hat sich alle 16 Frauenhäuser in Schleswig-Hol...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen