zur Navigation springen

Unfall bei Schafflund : Kieslaster umgekippt - Vollsperrung auf der B199

vom

Ein voll beladener Kielaster gerät bei Schafflund (Kreis Schleswig-Flensburg) auf den Grünstreifen und kippt – der Verkehr muss umgeleitet werden.

Schafflund | Am Montagnachmittag kam es auf der B199 kurz hinter Schafflund (Kreis Schleswig-Flensburg) zu einem Unfall, bei dem ein vollbeladener Kieslaster auf den Grünstreifen geriet und umkippte. Der 52-jährige Fahrer wurde dabei leicht verletzt.

Das geladene Recyclingmaterial landete bei dem Unfall größtenteils auf dem Radweg. Für die Bergungsarbeiten ist die B199 in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt. Der Verkehr wird weiträumig umgeleitet, die Vollsperrung soll noch bis circa 18 Uhr andauern.

zur Startseite

von
erstellt am 01.Sep.2014 | 17:14 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen