Gelände am Harniskai : Luftschlossfabrik Flensburg: Das war der Tag der Räumung

Avatar_shz von 03. Februar 2016, 18:47 Uhr

shz+ Logo
Die Polizei setzte Wasserwerfer ein.
Die Polizei setzte Wasserwerfer ein.

220 Polizisten stürmten am Mittwochmorgen die Luftschlossfabrik. shz.de mit einer Übersicht über die Ereignisse des Tages.

Flensburg | Nach langem Hin und Her hat die Polizei am Mittwoch das besetzte Gelände am Harniskai in Flensburg - die „Luftschlossfabrik“ - gestürmt. Eine Gruppe von rund 15 Alternativen hatte dort über zweieinhalb Jahre lang versucht, ein alternatives Wohn- und  Kulturraumprojekt zu etablieren. Sie wollten sich einen Freiraum schaffen, ähnlich wie die Besetzer der...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen