Glücksburg : Lichtermeer-Teilnehmer spenden für Hospizarbeit

shz_plus
Bei der Spenden-Übergabe: Fabienne Mentz (v.l.), Bastian Basler, Friederike Heinemann sowie Joachim Andresen und Heinke Schnedler.
Bei der Spenden-Übergabe: Fabienne Mentz (v.l.), Bastian Basler, Friederike Heinemann sowie Joachim Andresen und Heinke Schnedler.

Ein regelrechter Besucheransturm bescherte den Veranstaltern auch gut gefüllte Spendenbüchsen. Das Geld kommt dem Ambulanten Kinder- und Jugenddienst vom Katharinenhospiz zugute.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
09. November 2018, 16:24 Uhr

Glücksburg | Mit so viel Geld hatte niemand gerechnet: 1683 Euro plus drei noch nicht ausgezählte Spendenbüchsen kamen im Rahmen der Veranstaltung „Lichtermeer“ auf der Terrasse der Hanseatischen Yachtschule (HYS) zu...

ubGüslcrkg | tiM os evil deGl atthe manneid t:echgerne 6318 oruE lpsu ired honc nciht azlsueätgeh nbdeücpsehneSn eknma mi ehanRm der sntuaeatVnglr ceeiLe„rtm“rh afu edr eersraTs dre anncsateHsihe cstechahYlu )YS(H ue.mzasnm eiD HSY tthae asgnmmiee tim eBtrnebire seein ae-tPhunnscsSd usa beFngrsul nie rnbgi„ellA und p“secnnnhAu let.vsatrneat earuLt eecinaerlhhtm leHefr rnawe im antE.siz eDr rsölE thge na ned ltnanAeumb dKren-i udn iJnddnsetegu mov teh.hsizaKarpnoin D„ei Eainhnemn isdn ewat areldim os cohh iwe mi rjra.oVh rWi aewnr vmo mBsntrucasureeh girw,et“äbült atesg keeHni rlncSeedh vno erd Y.HS ikedirFeer manHienen onv rde ursiumTso rgAenut ueFsrenbgrl dröFe etterwe eid eemtasg eatgrnasltVun als nelolv oEglr.f lieeV ertO lentgan edr süsesetOekt ethatn dei eluknd ziethseraJ imt evredsin Anoktnie ge.äineultet In luGkcbrüsg nltieeitbge sich nneeb rde HSY dei aehlnmöed-,rTreFd ads sscohlS dun ads dhlSrnteta.o

zur Startseite