Beatparty im Deutschen Haus : Let’s twist again

Auch „Five4Beat“ sind wieder mit von der Partie.
Foto:
Auch „Five4Beat“ sind wieder mit von der Partie.

Am 7. März treten wieder mehrere Bands mit Musik der 60er und 70er Jahre im Deutschen Haus auf

shz.de von
11. Januar 2015, 13:40 Uhr

Mit „Twist & Shout 2015“ finden die überaus erfolgreichen Beatveranstaltungen der Jahre 2013 und 2014 am 7. März 2015 im Deutschen Haus in Flensburg ihre Fortsetzung.
Fünf Bands werden sich die Bühne teilen und wiederum einen musikalischen Querschnitt der Swinging Sixties präsentieren: „Five4Beat“, „Haggles Next“, „Beatles for Sale“, „The Avalons“ und „The Voice“.

Somit dürfte für jeden Geschmack das Passende dabei sein: Songs aus den frühen Tagen des Beat, mit einem kräftigen Schuss „Rock’n’Blues“ angereicherter Beat, einige unverwüstliche Klassiker der Fab Four, Sixties-Soul mit 5-köpfigem Bläsersatz sowie gesangsstarkes aus der zweiten Hälfte der Sixties. In der Show-Pause ist die Live-CD der letzten „Twist & Shout-Party“ erhältlich. Moderiert wird die Veranstaltung von Hans-Jürgen Koch.
Auf vielfachen Wunsch gibt es nach dem „offiziellen“ Teil des Abends noch eine After-Show-Party mit der Möglichkeit, Gespräche zu führen und sich auszutauschen. Beginn der Veranstaltung 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr.

Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie bei www.eventim.de erhältlich.





zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen