Flensburger Landgericht : Lebenslange Haft im Mireille-Prozess – nun ist das Urteil rechtskräftig

shz+ Logo
Tödliche Messerstiche: Urteil im Fall Mireille B.
Tödliche Messerstiche: Ahmad S. wurde zu einer lebenslänglichen Haftstrafe verurteilt.

Der Bundesgerichtshof hat die Revision des Angeklagten verworfen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-2252996_23-102952878_1542293385.JPG von
10. September 2019, 14:13 Uhr

Flensburg | Der Fall hatte in Flensburg große Betroffenheit und Anteilnahme ausgelöst - und bundesweit Wellen geschlagen. Vor der Ersten Großen Strafkammer des Flensburger Landgerichts musste sich in einem Verhandlun...

nsrgFbuel | eDr lFla ehtat ni nbFsuglre ßgoer eBheetnftirfo dnu ihnAtnelmea slgeuatös - nud sueiwbdent lelnWe gcgl.heenas Vor der nsrEte eßrnGo arfSekmatrm eds rgbrnleseuF sdrLheiagtcn msuest chis in emnei grnaulerdnhsaanmhtoV red uas hataAsnnifg e mtamdesn hdaAm S. eengw Mdeors na rde rde 1en7äh-rigj irleielM B. tnr.orneewvta rneDe tretuM ttar lsa bnkläiNngeree f.ua Die Shnecüril tsabr druhc ueertlbnV enflgio nvo triessne.eMchs

tnee:iesrleW drMo an jh1irrge7ä- llriiMee .B – nelgeebasLn aHtf rfü gAetlagkenn

ahmdA ,S. nessed rtleA eni zefirlwfiees gtteetlefsls reedwn nntoe,k erwud enewg erside am 2.1 räMz 1280 bnngeaenge tTa chciihsleßl am 5. erubrFa esdies easJrh uz eenri eslnegebnlan tserstafeiheriF vtueetrr.li

rieNiegd gwgdürneBee

nI edr üeagirbutnesgtrnlhUted edr eiersoVtndz icetRhr vno nengiider nge,wendeBügr vno rde nieznashssitcr thiinelcsörkeP eds gtneAgelkan dnu nov enemi eceregenlhtr “ivle„krOl na dre Jligceduhnen sau rgunFsebl pgsrc.oeneh

Wei ine crhsphcirseGrtee ma sageDnit el,metttii sti sda Urilte esd Ldtgicrshean ernmuhn ftghc.restrikä reD iostdgefruhnB,sech so dweru itlgmt,tiee heba dei isRivneo eds teAnenaklgg mti lhuBscses ovm .72 utgusA 1820 .wfnrreoev

 

 

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen