Langes Haar

tante mass

shz.de von
30. September 2013, 00:31 Uhr

Ein fettes Trinkgeld hat am Freitagabend der Friseur am Hafermarkt gekriegt. Eine halbe Stunde vor Schließung kam zu ihm mein Nachbar und bat, sein Haar schnell trocken zu schneiden. „Morgen! Ich bin heute allein und muss noch sauber machen“, reagierte der Friseur, der keinen Kunden mehr hatte. „Keine Zeit morgen. Bitte!“ Zehn Minuten Arbeit – fertig! Der Nachbar wollte als Dankeschön acht statt sieben Euro bezahlen, aber der Friseur kam ihm zuvor: „Zehn Euro. Haar ist zu lang.“

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen