Hürup : Kunst mit Lesung im Amt Hürup

Künstler Kay Jessen (r.) und Schriftsteller Friedrich Thordsen präsentieren ihre Werke.
Künstler Kay Jessen (r.) und Schriftsteller Friedrich Thordsen präsentieren ihre Werke.

Flensburger Stadtansichten und Kurzgeschichten präsentieren Kay Jessen und Friedrich Thordsen im Hüruper Amtsgebäude.

shz.de von
11. September 2018, 15:50 Uhr

Hürup | Das Amt Hürup präsentiert in seinen Fluren den in Flensburg lebenden Künstler Kay Jessen. Die Stadtansichten von Flensburg und die Förde haben es ihm besonders angetan. Begleitet wird die Ausstellung am Freitag ab 16  Uhr mit eine Lesung mit Texten von Friedrich Thordsen auf Plattdeutsch. Die Flensburger Förde hat Thordsen zum Schreiben von Kurzgeschichten inspiriert. Im Anschluss folgt die Vernissage der Ausstellung von Kay Jessen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen