Kritische Radler-Masse

shz.de von
03. Mai 2013, 03:59 Uhr

Flensburg | Die Fahrrad-Protestform "Critical Mass" kommt nach Flensburg: Heute sollten sich Autofahrer ab 17 Uhr auf eine große Radler-Gruppe auf den Straßen einstellen. Bei der international verbreiteten Protestfahrt treffen sich Radfahrer scheinbar zufällig, um mit Fahrten im geschlossenen Verband auf ihre Rechte gegenüber dem Autoverkehr aufmerksam zu machen - durch ihre bloße Masse. Der Aufruf erfolgte über den Blog criticalmassflensburg.blogsport.de, dort soll heute auch der Startpunkt verkündet werden. Weder Polizei noch Stadtverwaltung war die Veranstaltung bis gestern bekannt, teilten die Sprecher auf Anfrage mit. Dies sei auch nicht erforderlich, da es sich nicht um eine Demonstration, sondern lediglich eine Gruppenfahrt handle, für die keine Genehmigung nötig sei.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen