Steinbergkirche : Kreisjugendring: Lob für das Ehrenamt

Avatar_shz von 17. März 2019, 17:41 Uhr

shz+ Logo
Kreispräsident Ulrich Brüggemeier (v.li.) würdigte die Arbeit des Kreisjugendrings mit Mirjam Jessen, Imme Johanna Hartwig, Nadja Rogalski und Ralph Schmidt.
Kreispräsident Ulrich Brüggemeier (v.li.) würdigte die Arbeit des Kreisjugendrings mit Mirjam Jessen, Imme Johanna Hartwig, Nadja Rogalski und Ralph Schmidt.

Der Vorsitzende Ralph Schmidt wurde wiedergewählt.

Steinbergkirche | „Ihr Gleichaltrigen lebt vor, was Gemeinsinn bedeutet, zeigt soziale Kompetenz, Verantwortungsbewusstsein und die Bereitschaft, sich für die Belange anderer einzusetzen.“ Mit diesen Worten würdigte Kreispräsident Ulrich Brüggemeier die Arbeit des Vorstandes und der Mitglieder des Kreisjugendringes Schleswig-Flensburg (KJR) anlässlich der diesjährigen V...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen