Corona-Lockdown : Kreishandwerkschaft fordert Öffnung der Friseure in Flensburg

Avatar_shz von 02. März 2021, 12:22 Uhr

shz+ Logo
Bundesweit dürfen Friseure wieder öffnen. In Flensburg bleiben sie aufgrund der angespannten Pandemielage jedoch geschlossen.
Bundesweit dürfen Friseure wieder öffnen. In Flensburg bleiben sie aufgrund der angespannten Pandemielage jedoch geschlossen.

Noch in dieser Woche soll es hierzu ein Gespräch von Oberbürgermeisterin Simone Lange und der Landesregierung geben.

Flensburg | Martin Hanisch hat Glück. Der Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Flensburg wohnt in Viöl im Kreis Nordfriesland und kann mit ruhigem Gewissen zum Friseur gehen. Seit Montag sind die Betriebe in Schleswig-Holstein wieder geöffnet, lediglich in Flensburg müssen sie weiter geschlossen bleiben. Weiterlesen: Verwaltungsgericht: Flensburger F...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen