zur Navigation springen
Flensburger Tageblatt

16. Dezember 2017 | 22:04 Uhr

Klassik zum Feierabend

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 07.Jan.2014 | 00:31 Uhr

Am Montag, 13. Januar, lädt der Verein der Musikfreunde zu einem Konzert in der Reihe „Classic after Work“. Es beginnt um 18.30 Uhr im Haus Pniel der Diako. Der Bariton Ulrich Schütte aus Köln wird mit dem Pianisten Trung Sam den Liederzyklus „Die 13 Monate“ von Erich Kästner in der Vertonung von Edmund Nick vortragen. Der Eintritt beträgt 12 Euro (für Mitglieder 10 Euro). Im Eintrittspreis sind ein Getränk und leichte Snacks enthalten. Karten können unter info@musikfreunde-flensburg.de bestellt werden.

Täter-Opfer-Ausgleich



Nicht alle Folgen einer Straftat werden in einem Strafprozess gelöst. Manches lässt sich in einem Täter-Opfer-Ausgleich besser regeln. Warum das so ist und wie es funktioniert, berichtet die Sozial-Pädagogin und Mediatorin in Strafsachen Gabi Vergin. Der Themenabend zum Täter-Opfer-Ausgleich als außergerichtliche Konfliktschlichtung findet am Mittwoch, 8. Januar, um 18 Uhr in der Campelle in Flensburg statt (Thomas-Fincke-Straße 16). Gabi Vergin arbeitet für den Verein „Hilfe zur Selbsthilfe Flensburg e.V.“.

Filmakteure laden ein



Am Donnerstag beginnen um 19.30 Uhr die regelmäßigen Treffen der Filmakteure Flensburg im Sportheim des SV Adelby, Ringstraße 7. Dies ist eine Interessengruppe, die sich mit dem Thema Videofilm beschäftigt. Interessierte sind jederzeit willkommen.

www.filmakteure-flensburg.de


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen