Wegen Corona : Keine Zeremonie zum Ramadan in Flensburgs Moscheen

shz+ Logo
Auch in der Fatih-Moschee wird es keine Zeremonien zum Ramadan-Fest geben.

Auch in der Fatih-Moschee wird es keine Zeremonien zum Ramadan-Fest geben.

Normalerweise würde am 24. Mai das Ende der Fastenzeit zelebriert werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
22. Mai 2020, 09:08 Uhr

Flensburg | Auch in Flensburg wird die Zeremonie zum Ramadan-Fest in den Moscheen in diesem Jahr ausfallen. Das teilten drei der vier Moscheen in einer Stellungnahme mit. „Der Anlass für unsere Entscheidung ist das C...

enbslurFg | uAch in rnsbFulge dirw ide emereoinZ zum amsaaReFntd- ni edn Mncsoeeh ni emsied harJ af.aseluln asD eieltnt rdei edr ervi echMoesn in ieern tluSnaemgenlh tm.i Der„ aAssln ürf suneer sEnngchiduet its ads ruavC.iosnor eDr chtSuz dre sMh,cnnee sndbeeseiron ied Gt,ideunhes hat im malsI neein heohn ele,“tlrnetSw so die uietlMgtni der Eypuy nutlaS osheceM, esd hsImanslice mnKeutrturuslz nud erd Fitha che.Moes

ne:rsteeWeil Zmu estren alM in bn:Frgeuls Muzneiz rtuf mzu Geteb auf

riWete eßith e:s

Die alteeklu deLrrsenvodannug zru ourngueVgb esd orCoan Vuirs anlses se hntic z,u dsas rwi nsueer ienmoZree zmu nadaRam Fest iew hognewt hdhncrürufe nön.kne Zum Fset kmmnoe eemrrhe drentuh e,roennPs ossdas wri ide sthßamciaVnmronhes cthni uz 100 Pernozt ärewgsilhteen öenn.nk

Die iEtnsgdcneuh nsedtü mi Elgakin tmi edm I.aslm E„s tsi usn ,htiwcgi an edries leSlte aaufdr keraasmfum zu hm,ecan sdsa lineneez cehonseM rode eleznnie Msuilme chtni llae echsneMo dreo miMuels etreevrnt en,nök“n so die tärsVd.one ietS zeiw aotnMne eneis dei cehensMo oshg,lsnesec den Suchtz der ecnseMhn lloew mna ihtnc cruhd trztrüübsee dero sgitnlciiheen eEhnstugecndin fghe.räned

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen