Pandemiefolgen : Keine Feier zum 25-jährigen Jubiläum der Sozialstation Schafflund

Avatar_shz von 05. März 2021, 13:00 Uhr

shz+ Logo
Katharina Hansen aus Wallsbüll (2. v. li.) kommt gern in den neu eröffneten Tagestreff. Petra Klein (von links), Siglinde Sommer und Kathrin Clausen bilden das Leitungsteam der Sozialstation Schafflund.
Katharina Hansen aus Wallsbüll (2. v. li.) kommt gern in den neu eröffneten Tagestreff. Petra Klein (von links), Siglinde Sommer und Kathrin Clausen bilden das Leitungsteam der Sozialstation Schafflund.

Mittlerweile sind es rund 50 Mitarbeiter, die für den Amtsbereich mit 12.800 Einwohnern die häusliche Pflege sicherstellt.

Schafflund | Vor 25 Jahren wurde die Sozialstation Schafflund aus der Taufe gehoben, doch einen angemessenen Festakt kann es wegen der derzeitigen Einschränkungen nicht geben. „Wir hätten unser Jubiläum so gerne gefeiert “, sagt Geschäftsführerin Kathrin Clausen, „stattdessen werden wir eine Jubiläumskarte an unsere Patienten und Unterstützer als kleines Dankeschö...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen