Flensburg : Kein Radweg auf dem Bahndamm am östlichen Hafenufer

Avatar_shz von 11. März 2021, 09:52 Uhr

shz+ Logo
Nach den Plänen von CDU und Grünen hätte der Radweg auf der roten Linie verlaufen können.
Nach den Plänen von CDU und Grünen hätte der Radweg auf der roten Linie verlaufen können.

Der betroffene Abschnitt unterliegt noch der Planungshoheit der Deutschen Bahn.

Flensburg | Die Idee war charmant, doch die Umsetzung scheitert an rechtlichen Hürden. CDU und Grüne hatten in den Planungsausschuss einen Antrag eingebracht, mit dem die Möglichkeit eines Radweges auf dem stillgelegten Bahndamm zwischen Kanalschuppen und Hafenspitze geprüft werden sollte. „Der Radweg am Hafendamm ist untermäßig und in einem ätzenden Zustand. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen