Umfrage : Kaum Lob für Simone Lange

shz_plus
Sieghart Lacker.
1 von 3
Sieghart Lacker wünscht sich, dass Simone Lange sich auf Flensburg konzentriert.

Flensburgs Bürger sehen die Teilnahme der Oberbürgermeisterin an der „Aufstehen"-Bewegung kritisch.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
03. September 2018, 18:10 Uhr

Flensburg | Der Sammelbewegung „Aufstehen“ von Sahra Wagenknecht stehen die Flensburger skeptisch gegenüber. Viele finden den parteiübergreifenden Ansatz interessant, können sich aber noch nichts darunter vorstellen...

gbnerFsul | reD lmeegaSwugbmen f„h“senteAu von rhSaa Weagthencnk etnhes ide Fgselbnruer tecsihkps üebge.genr leiVe niedfn nde tdrfneüipreenraeigeb taAnzs n,ateseirtns önenkn hsci rbae onch inctsh uetnradr esnvllotre dnu arentw uaf stree oeternkk gnebssr.iEe

Die nltigeigBeu von rmerbeirnriseObüegt imonSe egaLn rwdi enadegg terichiehhlm tsikihrc shgeene. ieeVl ünchewns hcis, asds enaLg sich afu urersnbFlge lrmeoePb r,tizenotenrk so ahuc Stiagrhe ce.Lakr oSn„iem gnaeL its vno nemherre tireaenP etoimnrni own,red ad fdien hci se ed,nspuans nnew sei cihs jtezt inree lenkin tatiienIvi eclanih.“sßt chAu dei wggBeuen „h“eAutsfen hentl kcLaer a.b c„hI telah nvo ahraS caeennsWhkgt edIe pebhtauür nt.ic“hs

reAnds asl .M ijaelsiV e.nlfdaD „eiD eIed zu os einer Bgnugwee edfni hic nes“ttra,sien rsladneilg ntelh auhc re dei nggeiteulBi dre eigtbmeOnrresüeibrr ,ab dnne uFr„a Legna chmeöt schi hdcadru run ornf.ilrpie“e

saD tihse geaHl shNict cihnt os. Ihc„ fdeni gLanse eutngiBleig ugt, ise nkan rnhfcesi Wdin acnh rlnBei rigbne“n. rDe wemnmeubaggelS nfhes“et„uA setht itsNhc doeztmtr icktsirh get.neneg Mi„t red Atr nov Sraah etegnhnckWa nank hci icmh ntcih aedfn“nnur.e

zur Startseite