Umfrage : Kaum Lob für Simone Lange

shz+ Logo
Sieghart Lacker.
1 von 3
Sieghart Lacker wünscht sich, dass Simone Lange sich auf Flensburg konzentriert.

Flensburgs Bürger sehen die Teilnahme der Oberbürgermeisterin an der „Aufstehen"-Bewegung kritisch.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
03. September 2018, 18:10 Uhr

Flensburg | Der Sammelbewegung „Aufstehen“ von Sahra Wagenknecht stehen die Flensburger skeptisch gegenüber. Viele finden den parteiübergreifenden Ansatz interessant, können sich aber noch nichts darunter vorstellen...

enbrugFls | Der amugeebwelngmS nfteA“„uhes nvo araSh nchgtenaeWk tehens ied urbengsrFle septhsick eeg.gneürb Veeli nfiden ned nrepiütidegbrneeafer Aatnsz te,eissnntar enönkn cshi rbae onch icnhts readrunt trvselenol ndu rawten afu reets rkeetkon Eeisgrbne.s

iDe Belutgingei ovn rmeeerbbenrirOstügi neiSom aLgne irdw agedegn helcitehrhmi sikichrt eeg.hsne Veiel cweüsnnh ,hcis sdsa engaL hcis auf seenlurgFrb Pmeborle ntotnez,kreir os auhc ihtegaSr Lkcer.a n„mSioe ngaLe ist von ermheenr ateiPner niimernto dreow,n da idnfe hci se apsenn,usd wnne sie chis tjzte eenri nnleki venittiIai ehnlia.s“tßc huAc edi geBugenw Ah“fee„tnus nhetl kcerLa a.b hc„I lhtae von rSaah Wheegasnntck deIe ütabrehup inth.“cs

dersAn las M. Vaijisle nfD.ldea D„ei Idee zu so nreei ngeBuwge nifed chi treeassint“,n sialdrlnge etnhl acuh er die ggeetuiniBl red üemeOesrtbirnreirbg ,ba ndne „aFur enLag töchem ishc rhdudac unr .fiorpilee“rn

aDs ehtis Haleg tNscih cithn s.o I„hc fendi eaLnsg gteeulgiBin ut,g sie nnka efishcrn Wndi acnh lBerin ng“ren.bi Dre aenSwmmuleeggb neeu„ts“Afh ttshe ctsihN rdtzmeot rtickshi .negtenge Mit„ red Art nvo araSh neWcehkgatn annk ich ihcm cnhti unad.enf“nre

zur Startseite