Karstadt: Bagger zerlegen das Parkhaus

dsc_3761
1 von 2

shz.de von
14. September 2013, 06:06 Uhr

Das Karstadt-Parkhaus an den Süderhofenden ist Vergangenheit. Der Abrissbagger hat das Regiment übernommen und legt das in die Jahre gekommene Gebäude mitsamt dem legendären Pkw-Aufzug in Schutt und Asche. „Parkhaus wegen Umbau geschlossen“ verkündet ein rotes Schild zum Amusement von Passanten. Wie berichtet, sollen in zwei Monaten die ersten Hochbauarbeiten für den Parkhausneubau beginnen. Die Fertigstellung ist für Ende 2014 geplant.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen