Nur noch alleine einkaufen : Junge Liberale Flensburg legen Widerspruch gegen neue Corona-Regel ein

Avatar_shz von 14. Februar 2021, 11:49 Uhr

shz+ Logo
Sie widersprechen: Vorstandsmitglieder Luca Kohls (links) und Erik Jäger (rechts).

Sie widersprechen: Vorstandsmitglieder Luca Kohls (links) und Erik Jäger (rechts).

Diverse Kreisvorstandsmitglieder kritisieren die neue Einkaufsregel, die aus der neuen Allgemeinverfügung der Stadt Flensburg hervorgeht.

Flensburg | Nach Inkrafttreten der neuen Allgemeinverfügung der Stadt Flensburg ist es seit Freitag untersagt, dass sich mehr als eine Person pro Hausstand gleichzeitig im selben Einkaufsladen aufhält. Weiterlesen: Eine Person pro Haushalt: Flensburg kauft nur noch allein ein In einer Pressemitteilung melden sich die Jungen Liberalen Flensburg zu Wort: „Im Laufe d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen