St. Johannis Flensburg : Johannisklang mit „Sjaella“

0-vebl-rrq7dk-w0u
Foto:
1 von 2

Die fünf Freundinnen gehen bereits seit über zehn Jahren einen gemeinsamen musikalischen Weg.

shz.de von
27. März 2017, 16:16 Uhr

In der Reihe „Johannisklang“ gastiert am Freitag, 31. März, das Leipziger A-cappella-Ensemble „Sjaella“ in der Kirche St. Johannis. Kristallklar – dieses Wort beschreibt den Gesang des Quintetts wohl am treffendsten. Mit ihrem Programm „Himmelsstimmen“ bescheren sie dem Publikum einen abwechslungsreichen Abend mit Liedern quer durch alle Stile und Epochen von geistlicher Vokalmusik über experimentellen Jazz bis hin zu Poparrangements. Die fünf Freundinnen gehen bereits seit über zehn Jahren einen gemeinsamen musikalischen Weg. Der Name Sjaella ist ein aus dem Skandinavischen entlehntes Kunstwort und bedeutet so viel wie „Seele“. Karten gibt es im Vorverkauf für 12 Euro in den Gemeindebüros von St. Jürgen und St. Johannis sowie in der Carl-von-Ossietzky Buchhandlung.

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen