Zahlen vom Sonntag : Inzidenzwert steigt auf 171,9: 23 neue Corona-Fälle in Flensburg

walther-antje-20170915-75r_6556 von 14. Februar 2021, 20:45 Uhr

shz+ Logo
Flensburg bleibt landesweit trauriger Spitzenreiter bei Neuinfektionen innerhalb von sieben Tagen.

Flensburg bleibt landesweit trauriger Spitzenreiter bei Neuinfektionen innerhalb von sieben Tagen.

Hinzugekommen im Vergleich zum Vortag sind insbesondere Fälle, die der Zeitarbeit, dem Arbeitsplatz und der Pflege zugeordnet werden können.

Flensburg | 23 Flensburger haben sich zusätzlich im Vergleich zum Vortag nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der Infizierten liegt nun bei 1329. 27 Infizierte sind verstorben, 748 Erkrankte sind wieder genesen. Derzeit gibt die Stadt die Zahl der aktiven Fälle mit 554 an. Neu sind darunter sechs Fälle im Umfeld der Zeitarbeit, fünf am Arbeitsplatz...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen