Handewitt : Investor plant Solarmodule an der alten Bahntrasse

Avatar_shz von 15. November 2018, 15:32 Uhr

shz+ Logo
Neben der alten Bahntrasse könnten Solarmodule installiert werden.
Neben der alten Bahntrasse könnten Solarmodule installiert werden.

Auf 7,7 Hektar Land neben der alten Bahntrasse von Flensburg nach Niebüll möchte ein Hamburger Unternehmen eine Photovoltaikanlage errichten.

Handewitt | Die Eisenbahnstrecke von Flensburg nach Niebüll ist stillgelegt, aber nicht entwidmet. Für den Bau von Photovoltaikanlagen ist das von Vorteil, denn an Eisenbahntrassen, an Autobahnen und auf ehemaligen Deponien können größere Flächen für die Stromgewin...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen