Festgenommen : Intensivtäter sitzt in Untersuchungshaft

shz_plus
Das Blaulicht eines Streifenwagens leuchtet. /Archiv
Das Blaulicht eines Streifenwagens leuchtet. /Archiv

Die Polizei hat einen Flensburger festgenommen, dem zahlreiche Diebstähle vorgeworfen werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
14. September 2018, 14:38 Uhr

Flensburg | Ein 33-jähriger Intensivtäter sitzt seit Freitag in Untersuchungshaft. Das teilte die Polizei mit. Dem Flensburger wird demnach vorgeworfen, seit April 2018 zahlreiche Diebstähle begangen zu haben, um sei...

blnFusegr | inE i3ärhgj3-re rtvtentIeäsni titzs stie gtrieFa ni gshfhe.nUuatruntsc asD eeitlt die olizieP .mit Dem brnegeuFlsr dwri emhdacn r,oeownfrveg itse lrAip 8201 rhicelazhe lsäthDeieb eeanggnb zu anh,eb mu nenise eutLtheaeblnrsn zu tbestirnee dnu mu nseei kgnbadtnehkniteMiaiegeäm uz anzn.nfeirei In med von rde thsnSasfttawcalata Fsubrenlg agebatnenrt lahbfHetfe enredw med uigcshBdltnee shsec blanLeäddehteis owfg.veeorrn

uAch eeinn eBursfhra sllo dre nMan tsehoebln enahb

rE olsl es eibda orv llmea auf khk,oiolalA ,eawTaakbrn rüPmfa und irlSkdgtbpoueen eagsheebn n.aehb uArdßeem iwdr med nnaM ine rbnsuoWgcneinuhh urz saLt tegl,eg bei mde er redalgB dnu Elgeretoärkte endtenwet hbane lols. inEme surhreaBf lslo edr gr3i-3äehJ rbrüdea hnauis am ZBO aleBgrd uas edm eoPrmianeton seetlnogh a,enbh sla dseier nsiene suB rkuz ereslvasn hate,t um ieb meeni Natlolf zu e.fhenl Dei eenrsublgrF oPizeil teitrlmet chna ngeeine nnbeaAg umdez in 04 tnreewie Flnleä genew ndteaaslhLsbedi geneg dne aehTdätvet.nigcr

MHTXL kBloc | ihmlctuniorlBoat rfü lkireAt

zur Startseite