Infotage an der Werkkunstschule

shz.de von
30. Januar 2009, 03:59 Uhr

Flensburg | Wer das Berufsfeld der Gestaltung kennen lernen möchte, Interesse an den beruflichen Bildungsgängen im Tischlerhandwerk und der Holzbildhauerei hat oder in seinem erlernten Beruf eine Aufstiegsfortbildung zum staatlich geprüften Techniker und Gestalter plant, kann sich in Flensburg an der Eckener-Schule informieren. Die Fachschule für Technik und Gestaltung sowie die Berufsfachschule für Holzbildhauerei und Gestaltung veranstalten heute, 9 bis 17 Uhr, und morgen, 10 bis 15 Uhr, die Tage der offenen Tür in der Fachschule für Technik und Gestaltung, Schützenkuhle 20-24. Auch regionale Unternehmen, Schulklassen, insbesondere Berufsschulklassen, sind willkommen.

Für die Fachrichtungen typische Arbeitsverfahren werden im offenen Unterricht, in offenen Werkstätten und Workshops und in Workshops von der Holzbildhauerei bis zur CNC-Bearbeitung gezeigt. Einen Höhepunkt bildet die Präsentation der Bildhauerarbeit der diesjährigen Bundessiegerin im Leistungswettbewerb der Handwerksjugend. Zugleich präsentieren sich die einzelnen Bildungsgänge exemplarisch im Ausstellungsraum. Die berufliche Erstausbildung bietet ebenfalls heute von 9 bis 14 Uhr Einblicke ins Tischlerhandwerk in der Eckener Schule, Friesische Lücke 15.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen