Kultur in Flensburg : Indie-Helden heute live im Volksbad

26

M. Walking on the Water mit Mike Pelzer aus Flensburg sind wieder da

shz.de von
26. Mai 2018, 10:11 Uhr

In den späten 80ern und den 90ern waren sie eine schwer angesagte Indie-Band mit erfolgreichen Alben, Konzerten weltweit und einem frühen Fan namens Herbert Grönemeyer. Gründungsmitglied Mike Pelzer lebt seit Jahren in Flensburg, und so war es nur eine Frage der Zeit, bis „M. Walking on the Water“ an die Förde kommt. Heute Abend spielt das Ensemble im Volksbad (Einlass: 20 Uhr). „Die Band nannte ihren Musikstil Short-Distance-Psycho-Folk. Von Beginn an war das Akkordeon ein wichtiges Erkennungsmerkmal ihrer Musik“, heißt es bei Wikipedia. Das Akkordeon spielt Mike Pelzer (Foto: 2.v.l.), der hier auch mit der Band „Basta Fou“ aktiv ist. 2011 brachte M. Walking nach 14-jähriger Pause wieder ein neues Album heraus. „Flowers for the departed“ ist folkig, punkig und romantisch – „und zählt mit
zu ihren besten Veröffentlichungen“.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen