Diskriminierung in Flensburg : Homosexuell und katholisch – kirchlicher Segen auf Umwegen

Avatar_shz von 12. April 2021, 17:26 Uhr

shz+ Logo
Wolfgang Weimar-Krätzer (l.) und Udo Krätzer haben auf der Alexandra geheiratet - und einen kirchlichen Segen erhalten.
Wolfgang Weimar-Krätzer (l.) und Udo Krätzer haben auf der Alexandra geheiratet - und einen kirchlichen Segen erhalten.

Udo und Wolfgang Krätzer wurden bei ihrer Bitte um kirchlichen Segen abgewiesen. Jetzt überlegen sie zu konvertieren.

Flensburg | Manchmal ist die Liebe stärker, überwindet Distanzen und überdauert Jahre. Und schreckt nicht zurück vor Verurteilungen anderer. Dass ihre Liebe nicht unbedingt auf ungeteilte Zustimmung innerhalb der Glaubensgemeinschaft stoßen würde, das ahnten Wolfgang Weimer-Krätzer und Udo Krätzer schon. Sie sind katholisch und wollten bei ihrer Trauung um den ki...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen