zur Navigation springen

Freibad Weiche : Heute öffnet Flensburgs einziges Freibad

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Das kleine, vom Förderverein Jugendtreff Weiche betriebene Bad ist beheizt – auf mindestens 25 Grad.

Auch wenn das Thermometer am Mittag bestenfalls auf 16 Grad klettert und es schlimmstenfalls regnet: Heute um 13 Uhr startet Flensburgs einziges Freibad am Alten Husumer Weg in Weiche in die Saison.

Dabei ist es kein Saisonauftakt nur für Hartgesottene: Das kleine, vom Förderverein Jugendtreff Weiche betriebene Bad ist beheizt – auf mindestens 25 Grad. „Die Renovierungsarbeiten sind abgeschlossen, und die Vorbereitungen sind in vollem Gange“, berichtete Barbara Kaun vom Jugendtreff Weiche, die das Quartier zugleich in der Ratsversammlung vertritt. Bis zu den Sommerferien gelten dann folgende Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 15 bis 18 Uhr, an Sonnabenden, Sonn- & Feiertagen ist bereits ab 13 Uhr geöffnet. Montags ist kein regulärer Schwimmbetrieb: Vereine und Gruppen können das Freibad montags allerdings nach Absprache exklusiv nutzen. In der Ferienzeit öffnet das Bad wie an Wochenenden von 13 bis 18 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt drei Euro, für Kinder und Jugendliche unter 15 Jahren zwei Euro.

Vor- und Grundschulkinder und ihre Eltern können sich auch schon mal vormerken: Ferienschwimmen wird dieses Jahr vom 24. Juli, dem ersten Ferienmontag, bis 10. August angeboten – jeweils von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 10 bis 12 Uhr. In den vergangenen Jahren haben zahllose Flensburger, Harrisleer und Handewitter Kinder beim Team um Heiko Intemann Schwimmen gelernt. Und: Ungeachtet des Wetters haben sich auch Doris Lauer und Renate Salzburg vom Kiosk-Team auf den Saisonstart vorbereitet.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 13.Mai.2017 | 05:53 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen