zur Navigation springen

Störfall nach Kabelfehler : Harrislee ohne Strom

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Die Ursache konnte im Lauf des Tages nicht herausgefunden werden.

shz.de von
erstellt am 19.Dez.2016 | 18:15 Uhr

Und plötzlich gingen die Lichter aus. Der Geschirrspüler stand still, keine Rückmeldung vom PC. Gestern waren weite Teile Harrislees am frühen Nachmittag ohne Stromversorgung. Der Störfall sei von einem Kabelfehler in der Mitte des Landmesserweges ausgegangen, berichtete Stadtwerke-Sprecher Peer Holdensen auf Tageblatt-Anfrage. Das war gegen 14.15 Uhr. Die konkrete Ursache konnte im Lauf des Tages nicht herausgefunden werden. Dafür war die Versorgung relativ schnell wiederhergestellt. „Um 14.45 Uhr hatten unsere Techniker eine Umleitung gelegt“, so Holdensen. Es seien einige hundert Haushalte betroffen gewesen. Wie viele genau, vermochte er nicht zu sagen.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen