Gegen Gewalt an Frauen : Happy Rising statt happy Valentin – 200 Flensburger tanzen

Avatar_shz von 14. Februar 2019, 19:49 Uhr

shz+ Logo
Frauen und Männer aller Altersstufen versammelten sich auf dem Südermarkt, um sich gemeinsam zu erheben und tänzerisch gegen Gewalt zu protestieren.

Frauen und Männer aller Altersstufen versammelten sich auf dem Südermarkt, um sich gemeinsam zu erheben und tänzerisch gegen Gewalt zu protestieren.

Die weltweite Frauen-Kampagne „One Billion Rising” tanzte am Valentinstag auch durch Flensburg.

Flensburg | Unter dem Motto „Bewegen – Erheben – Leben” wurde am Valentinstag weltweit gegen Gewalt an Frauen protestiert – und Flensburg war dabei. Geplant und organisiert von Mentaltrainerin Franka Albrecht, versammelten sich am Donnerstag gegen 16 Uhr rund 200 Frauen und Männer aller Altersstufen auf dem Südermarkt, um sich gemeinsam zu erheben und tänzerisch g...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen