Schafflund : Handy-Kurse neu im Programm des Ortskulturrings

Viele Bücherspenden sind schon bei Renate Hachmann (l.) und Kerstin Vollmer eingegangen.
Viele Bücherspenden sind schon bei Renate Hachmann (l.) und Kerstin Vollmer eingegangen.

Vier Veranstaltungen rund um Smartphone und iPhone sind neu im Herbstprogramm des Ortskulturrings Schafflund und Umgebung.

shz.de von
23. August 2018, 17:16 Uhr

Schafflund | Neu im Herbstprogramm des Ortskulturrings (OKR) Schafflund und Umgebung sind vier Veranstaltungen rund um Smartphone und iPhone. Ab 3. September heißt es „Für welches Handy und welchen Tarif entscheide ich mich?“. Die abendlichen Kochkurse mit Ingrid Giersdorf stehen diesmal im Zeichen der thailändischen, indischen und orientalischen Küche und werden ergänzt durch ein Weihnachtsmenü im Advent. Gut angenommen wurde das neue Angebot der Betriebsbesichtigungen, deshalb bietet der OKR im September einen abendlichen Besuch des sh:z-Druckzentrums in Büdelsdorf an und im Oktober eine Führung im Rumhaus Johannsen mit Rum-Verkostung. Sportangebote, Vorträge zur Gesundheit, ein Englisch-Kurs sowie Filzen und Töpfern sind bewährte Kurs-Angebote. Beim Familientag der Vereine am 2. September wird der OKR mit einem Bücherflohmarkt vertreten sein. Viele Bücherspenden sind schon bei Renate Hachmann und Kerstin Vollmer eingegangen. Den Erlös erhält der Bürgerverein.


> Infos zum OKR-Programm auf www.schafflund.okr-amt.de oder unter Telefon 04639-7676.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen