Stadtentwicklung : Hafen-Ost: Der Verein Flensburger Norden veranstaltet einen Diskussionsabend

shz+ Logo
Die Verlegung des Wirtschaftshafens ist seit 21. Februar beschlossene Sache.

Die Verlegung des Wirtschaftshafens ist seit 21. Februar beschlossene Sache.

Am Dienstag will sich der Verein mit einer Veranstaltung und einer Unterschriften-Aktion gegen die Verlegung des Wirtschaftshafens einsetzen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
11. Februar 2019, 13:19 Uhr

Flensburg | Die geplante Verlegung des Wirtschafts-Hafens auf die Westseite der Förde sorgt weiter für Diskussionen. Am Dienstag, den 12. Februar, lädt der Verein Flensburger Norden deshalb zu einer In...

nFgrbules | eDi gaepenlt Vngeerglu dse sasncftWtH-hrieasf afu ied esWistete dre erödF orstg wetier frü iisskDn.ounse Am saeDi,tng edn 21. u,raFebr lätd edr nrVeei unsgbrFeerl onNedr dsbhlae uz erein m-oiIsannftor dnu slsrtoenvasgknanssuitiDu ab 91 Uhr in eid tehuslriePc n.ei

tiKehrsci emgknruAenn zmu Ktepzon

nI dre Aalu wdri ksrauM Pahl vom äsdhitcnset Sgtäaigrsuernenr shäcnztu sad onpsdnHgzneatluk tlslenvo.re eüdirgR pSeth iwrd ieenn goraVtr aehtln uz edn zitroipgtsrneeno ukeuginArwns rüf dne eFrrngblues eNornd, enwn das tKzpnoe msttugzee dirw. mI sncssuhlA dweren earGd ruBa dun rnsdeAa eZhc eskihtcir nugeemAknrn uzm pezoKnt e,refrrniee sebeieiseiwpls rzu fgsalgrinniet esvtpreeiPk üfr innee anefH am e-kawKtdrtSeai, rgtfeargiuHnn der neosnoPrg ürf nde penlatnge bnu,aWhuosng dFöielrmtret dun hlömeicg aev.tneAinltr

nGetealp ttmucUhinmgssalfnreenr

Frü den nAbde tis aßredmeu eien er-Fgna udn uinkDdussnreios mit ernie dhsßaenecnline helsngncmemrsttnafuirU gngee dei nureVlgge eds iasrasnecftsfhtWh na sad Wterfesu lpeg.nta

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen