„Flensburg liebt dich“-Marathon : Großes Lauffestival an der Förde

Avatar_shz von 23. Juni 2019, 19:43 Uhr

shz+ Logo
Stimmung und Sonne am Südermarkt: Zu früher Stunde fanden sich bereits zahlreiche Zuschauer an der Marathon-Strecke ein.

Stimmung und Sonne am Südermarkt: Zu früher Stunde fanden sich bereits zahlreiche Zuschauer an der Marathon-Strecke ein.

Beim 3. „Flensburg liebt dich“-Marathon mit rund 2000 Athletinnen und Athleten hängte die Büdelsdorferin Jessika Ehlers alle Männer ab.

Flensburg | Ein Marathon ist für die Läuferinnen und Läufer strapaziös, aber blauer Himmel und Sonne sind fast immer Garanten für viele gut gelaunte und zuweilen auch euphorische Zuschauer. Und mit Applaus und Anfeuerung lassen sich auch bei sommerlichen Bedingungen 42,195 Kilometer meistern. Diese sportliche Dynamik ging auch beim 3. „Flensburg liebt Dich“-Marat...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen