Handewitt : Großes Kino: Animationsfilm erklärt, wie Handewitt tickt

Avatar_shz von 22. April 2021, 17:04 Uhr

shz+ Logo
Wolfgang Hennig (links) und Thomas Rasmussen präsentieren „großes Kino“.
Wolfgang Hennig (links) und Thomas Rasmussen präsentieren „großes Kino“.

Weil Bürgerempfänge nicht stattfinden, hat die Gemeinde einen Film über das kommunale Geschehen produzieren lassen.

Handewitt | Ein gute Klick-Frequenz sollte dieses Produkt erreichen: Die Gemeinde Handewitt ließ einen Animationsfilm erstellen, um die Bürgerinnen und Bürger, ja alle Interessierte, über die kommunale Entwicklung auf der Geest unterhaltsam zu informieren. „Das ist ein Sachstandbericht in einer völlig neuen Form“, findet Bürgervorsteher Wolfgang Hennig. Wir möc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen