Bürgerbüro Flensburg : Großer Andrang und Corona-Einschränkungen sorgen für Wartezeiten

Avatar_shz von 08. August 2020, 13:38 Uhr

shz+ Logo
Das Bürgerbüro hat  „Abholschalter“ für Ausweise, Reisepässe und weitere Dokumente eingerichtet.

Das Bürgerbüro hat „Abholschalter“ für Ausweise, Reisepässe und weitere Dokumente eingerichtet.

Rund 1500 Anfragen erreichen das Bürgerbüro pro Woche. Die Stadt bittet um Verständnis für Wartezeiten.

Flensburg | Seit Beginn der Corona-Pandemie hat sich die Situation im Bürgerbüro der Stadt Flensburg stark gewandelt. Von einem auf den anderen Tag musste der Publikumsverkehr im Rathaus eingestellt werden. Seitdem arbeitet das Bürgerbüro daran, einen möglichst guten Service zu ermöglichen. So werden seit April rund 1500 persönliche Bürgerkontakte in der Woche nun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen