Flensburg : Gesuchter Somalier in Abschiebehaft

shz_plus
Der 26-Jährige wurde in Gewahrsam genommen.
Der 26-Jährige wurde in Gewahrsam genommen.

Die Ausländerbehörde suchte ihn und hatte ihn zur Festnahme ausgeschrieben.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
11. Oktober 2018, 17:23 Uhr

Flensburg | Am Donnerstagnachmittag gegen 14.15 Uhr kontrollierten Bundespolizisten am Flensburger Bahnhof einen Fernreisebus der aus Dänemark kam. Bei der Überprüfung eines jungen Mannes stellten die Beamten fest, d...

nslbgeruF | Am onahgresDcttimnganta ggene 14.51 rhU trlntnkieoelro inslioupteBsdnez ma Fegrbsrlenu fnBaohh ienne ubisnresreeF dre uas Dneakärm .kam Bei dre gfrbÜüerupn iense eujngn nMsane lnestelt eid neaemBt ,stef ssda red rhgä6-ej2i aSmoilre zru nauhdFgn brinehgsceeuas war.

eiD Aeuhräödesrlndeb uehtcs nih nud tathe inh uzr eshaemtnF bseugeshcienar. eeGgn ihn etsndba eeni chngsgugg.srnevuAsnuwbeeü/fibuiAs reD naMn wdrue ni Graaswmeh enognmme dnu widr ni die geenhanciesrhhAbibcftiut hcan Hrgabmu r.hevbctar

XMTHL olkBc | nBitrhllcauoitom rüf lrkietA

zur Startseite