Ruhestand : Gerd Nielsen: Ein erfahrener Teamplayer verlässt das kirchliche Spielfeld

Avatar_shz von 19. Februar 2020, 14:23 Uhr

shz+ Logo
Seit 2011 leitete Gerd Nielsen das Kitawerk. Die Arbeit für die Kita und unter anderem das neue Kita-Gesetz bezeichnet er als sein Lebenswerk.
Seit 2011 leitete Gerd Nielsen das Kitawerk. Die Arbeit für die Kita und unter anderem das neue Kita-Gesetz bezeichnet er als sein Lebenswerk.

Er hat nicht nur in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen viel Erfahrungen gesammelt, sondern auch als Hallensprecher bei der SG Flensburg-Handewitt.

Flensburg | Was 1977 in einem Jugendkeller mit 15 Jugendlichen, einer Gitarre und einer durchgesessenen Sitzgruppe begann, schließt Gerd Nielsen nach 43 Dienstjahren für die Ev. Kirche als Leiter des Kita-Werkes mit 42 Kitas zwischen Harrislee und Kropp im Kirchenkreis ab. Bis Ende März noch hat Gerd Nielsen Verantwortung für zirka 900 Kita-Mitarbeiter, die zirka ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen