Gemeinsam in die Zukunft

shz_plus
Bürgermeister Johannes Erichsen hofft mit Blick auf die Auftaktveranstaltung auf große Resonanz bei Bürgern, kirchlichen Einrichtungen, Vereinen und Verbänden.
Bürgermeister Johannes Erichsen hofft mit Blick auf die Auftaktveranstaltung auf große Resonanz bei Bürgern, kirchlichen Einrichtungen, Vereinen und Verbänden.

Steinbergkirche erhält Unterstützung für Städtebauförderungsprogramm / Heute Auftaktveranstaltung für Bürger

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
06. November 2018, 16:59 Uhr

Es wird ernst in Steinbergkirche. Das Städtebauförderungsprogramm „Kleine Städte und Gemeinden – überörtliche Zusammenarbeit und Netzwerke“, für das die Gemeinde bereits Ende März 2017 ihr Interesse beku...

Es widr nrtse in cS.reeingbthrkei saD dgerrrtdemuugbapöamrntoSfsä elnKe„i tdeäSt nud midnenGee – htöelcibrreü trniZausaeemmb ndu weez“etrNk, rfü dsa die mdieeGne esitrbe deEn zäMr 7012 hri rteeensIs btdnkeeu th,tae aknn ni ffrnAig ngmnomee dere.nw Vno eagssnitm 43 neeGnimed edwrun wlöfz urz suggtrnealltnA eafrdufgtreo – behtiekgcnriSre raw b.edia rDe atngrA reduw mi uiJl nenrvenagge aJersh letlstge – erd fu-emahnA dun shencgndZwidsebeuu für 2810 in ehöH nov 000 609 rEuo knutsonke(upzZtf nud erGed)wnrbur mka neEd kebtorO 071.2

nuN slnole edi reBgrü teeitibgl ewder.n uzaD indfet uheet ba 91 rUh mi eeiKzartnvurmt eds duhoesgJnf greshbcSere niee rugnAksatfnaluteattv tastt. Dsa e:mTha eUrs„n ecirbkenegrhiSt – reuns anemsgimere tSrta ni ied u.tZknu“f onV irdees eVngntuarlast htoffer cish gisüetreerrmB hneosJna neichErs livee gruenngAen – ni erd rwnEatug,r dssa isch eseid raisileener ns.eals nUd er thfof ah,cu sdsa es tsieebr in iedr hrJean seret hritacebs geEoflr gnebe .dwir mI klptkicnBu thste iedab üfr nih dsa agunSentibieesgr ieeebtsrisd erd ausedtrnßBes .919

hDco suhäctnz maleni insd anleAsyn rhrlico:erdfe Im etrsen hScttir ghte es mu guelBveönrk ndu s,orrluizkutaSt Vkhr,ree ,obltiiMtä acikrrribeeh,tE iehaednnlEzl dun ssitlenDuen,igt omtkeumrinneal nionaeoeorpKt. sE fltgo dre zeweit ctthiSr nud auzd enrhöeg edi irehcBee uBgnild udn tnrueBg,ue eisenGudht, orS,pt ziF,ieert uru,ltK ne,eniSro nsecMehn mit unBnrdeheig owise öeunsnLg üfr Mtätoliib nud rab.irEhketeirc

hsanJnoe srihEcne i,ßwe asds das lales elvi Gdle skoent .rdiw rüF sda fepbruuetgStsdmoarnömrgäadr ath Sctreibgenkrieh nei esnilotvemnvnitsuIo ne,ltgmdaee das schi wcnhzise fnfü und 51 nMolneiil rEou .gtwebe asD rwid ni dejme lalF frü dei neGmeied ree.ut Zwar lengbtieie icsh unBd und Ldna tim eelwjis enemi itDelrt na edn osKnte. choD sda letetz ttDrlie ssmu ide Gednmiee bnugnrf.iea

zur Startseite