Tarp : Geldsegen aus der Tombola

shz_plus
Foto v. l.: In roten Jacken von der IG (links) Stefanie Mohr, Peter Petersen (hinten Mitte) und Judith Detlefsen (rechts), 2. v. l. Frauke Nobereit (Bücherei), Prof. Dr. Holger Watter (IG Tarp), Tina Wenzel mit Tochter Jenneke, Luca Bögemann, Nadine Behrens, Judith Detlefsen.
Alle Beteiligten freuen sich über die Spenden für Kinderprojekte.

Mehr als 3000 Euro werden von der Interessengemeinschaft Tarp für Kinderprojekte gespendet.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
10. Februar 2019, 15:35 Uhr

Tarp | „Der Vorstand von der IG hat beschlossen, das bei der Weihnachtsmarkt-Tombola eingenommen Geld für Kinderprojekte in Tarp zu vergeben“, sagte Judith Detlefsen von der Interessengemeinschaft Tarp. Bei der ...

aprT | e„Dr atnrdosV ovn edr IG hat shoe,slsencb sda bei dre sekamtam-hobocarhWltTni niegemnmoen edGl rfü pteidknejeorrK in pTra uz evbe,ger“n etags Judtih eDnltesfe ovn rde enanIrceeesghtifesmstn arTp. Bie edr aTtmmhakeia-oWctbhrslon awenr taew 0001 enwGeni von nde reGneebtwbereiden aus dme mAt Oveesree ednetpseg ndu oevrstl eo.wrdn erD dWtiaenrleadnrgk mektbom 028 roEu, wtereie 8481 rEou gheen an edi Terapr dsrgesittnätenKaet für sda Poetjkr sol„sFa.“ut Fuekra eerioNbt nvo red cürhBeie bamke 870 rE.uo oVn nde ,c„Gsec“o der rCpargrueeeedlhpe sde TSV pra,T narwe 030 rEou nescühgtw w,dreno mu sad tif„“utO zu geäznrn.e  

zur Startseite