B199 in Flensburg : Geisterfahrerin verursacht Unfall auf der Osttangente

Der Führerschein der 64-Jährigen wurde von der Polizei beschlagnahmt. Es kamen zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
09. Dezember 2019, 08:43 Uhr

Flensburg | Auf der Flensburger Osttangente ereignete sich am Montagmorgen gegen 7.40 Uhr zwischen den Ausfahrten Munketoft und Eckernförder Landstraße ein Unfall, in den vier Fahrzeuge involviert waren. Nach ersten ...

sFnelgbur | Afu der ubelrgFnrse steaetOngnt einegteer cshi am armMgnngotoe negeg 0.47 Urh cnesihwz end tafnsreAhu nMuoetktf dun encdrkEreöfr drLßsetaan ien lU,anlf ni ned vrie uFgzerahe trleniivvo w.enra

chNa tensre enteinsrnknEs ise iene -g6herjiä4 iFa-nriahKre onv red föercrrdeEkn saendtLrßa ahcn niksl ni dne kgeevhnGerer ufa ied etrnsdßueBas gneeoabbg und rufh dann afu red lhanfsec hraFbnah ni tRhucgin o,Nrdne behticert dei zPi.lioe eDi eemnnegnmotgenkde tousA etthnä ruacdhd skatr nmeebsr sme,sün sadoss rvei hrgFeueza nennirdeai hrun.fe

neeiK Vreteletzn

ieB emd lfnUla uwder nmeidna tletev.zr Ein zaFerhug war htnic emhr bfaeetrhir dun mtuses gaphescelptb n.derew Dei nFbharah esmstu zeeisetwi in hgtuRnci düeSn ovll psgerret ewr.dne eDi ä-6iehr4gj elvnrrusnUahaifercl msus ishc nun genwe uehrnägdfG sed esevrnrrhSetakß evoarnre.nwtt rhI hrhsencüieFr rduew rsetrvo nebh.shmactgla

rzuK faurad rieteegen isch ni Fbnglusre ien eireetwr allnfU: nEei urtifroneAha ufhr eein arheiMrnafof eibm beenbAig an.

HTLMX ocBkl | talnlrimitoohBuc üfr ltkA rei

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert