Wirtschaft in Flensburg : Gastgewerbe: Gewerkschaft warnt vor Fachkräftemangel

shz+ Logo
Der boomende Tourismus in Schleswig-Holstein belastet Arbeitnehmer in Hotels und Gaststätten.

Der boomende Tourismus in Schleswig-Holstein belastet Arbeitnehmer in Hotels und Gaststätten.

Gewerkschafter kritisiert kürze Erholungszeiten der Beschäftigten.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
14. März 2019, 15:30 Uhr

Flensburg | Der Tourismus boomt. Auch Flensburg ist bei Besuchern gefragt. Doch die Gewerkschaft warnt vor einer zunehmend hohen Arbeitsbelastung in Hotels und Gaststätten in der Fördestadt. Allein das Flen...

erFuslgbn | Dre uTrsmusio bto.om Ahcu ugFrbesnl its bei henBesurc refag.gt cDho edi rckhGwfasete atrwn ovr neire eunenmzdh nheho ttinleurAbsegbsa ni lHstoe dun Gettsanätts ni der esdFdtöt.ar iAllne sad rbgFselenru abreetswgeG ägtebsifech canh gAbnean red eienrstbrugAta rnud 0028 ncMsenhe, hretnec edi fGtrweshckae nuttasseGäNesgtGun--hnatsr G()GN vo.r

  Ardlnsgiel lehfne hrei ndzemhneu efkaäFtrch – ahc,u ielw die rcnaBeh nie athcecwsseh obaImre-gmleP t.ah

rgindlAls„e fnhlee hrei dnmhzunee ehatkFrfcä – uh,ac eiwl edi acrBneh nie cewtesscahh lreamIbeo-mgP th“a, gats rrfeecahksetwG nFin eet.Prsen nnieE rudnagHupt adfür hseti er in end mriem eremrtxeen bnie.eezAistrt wraZ öegrhe ads ebrtAine am Aebdn rode ma atngnSo rfü thlfaouleceteH nud lleKner tsef zmu bo.J rAeb„ ni edn evrgaeegnnn naerJh dsni eid Snhcitche dcthleiu nleägr udn ide grenlnEoizuhste eküzrr ew.nogder Dsa tmcha ithcn djeer eiwg mt,i“ so erd sfetferähcühGrs edr -GNengoRGi lSshcnHgsi-ieeltwo doN.r

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen