zur Navigation springen
Flensburger Tageblatt

19. Oktober 2017 | 00:06 Uhr

Garagenbrand greift auf Wohnhaus über

vom

shz.de von
erstellt am 06.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Lindewitt | Der Brand eines in einer Garage abgestellten Autos hat am Sonnabend schweren Schaden angerichtet: Das Feuer griff auf das Haus über, in dem sich die Garage befindet. Gegen 20.30 Uhr heulten die Sirenen rund um den Lindewitter Ortsteil Linnau. Anwohner hatten den Brand auf dem landwirtschaftlichen Anwesen bemerkt und Alarm geschlagen. Die Leitstelle Nord setzte fünf Feuerwehren in Marsch. Unter schwerem Atemschutz begannen die Einsatzkräfte mit der Brandbekämpfung. Sie konnten verhindern, dass weitere Teile des Gebäudes in Brand gerieten. Zusätzliche Gefahr ging von zwei in der Garage gelagerten Gasflaschen aus, von denen eine geborgen werden konnte. Sowohl der in der Garage abgestellte Mercedes als auch die Garage selbst brannten völlig aus. Die Brandursache ist unklar, die Kriminalpolizei ermittelt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen